Vandalismus in Güstrow:

Unbekannte beschmieren Polizeischule mit Parolen

Unbekannte Täter haben die Fachhochschule für Öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege in Güstrow mit polizeifeindlichen Symbolen und Drohungen beschmiert.

Das teilte die Polizeiinspektion Güstrow am Dienstag mit. Die am Wochenende angebrachten Schmierereien an dem Gebäude befänden sich an einem Seitengiebel auf gut sechs Metern Länge. Deswegen sei die Beseitigung sehr aufwendig, sagte ein Polizeisprecher. Die Kripo Güstrow ermittelt wegen Sachbeschädigung.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung