Spielautomaten ausgeräumt:

Unbekannte brechen in Spielothek ein

Die Kriminellen sind in der Nacht auf Sonntag in eine Spielothek in Demmin eingebrochen.

Dort öffneten sie gewaltsam mehrere Speilautomaten auf und stahlen die darin befindlichen Geldkassetten, teilte die Polizei mit. Der Sachschaden beträgt rund 1 000 Euro. Dazu kommt das gestohlene Bargeld, doch die Summe ist derzeit nicht bekannt. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts des besonders schweren Diebstahls.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung