Aus dem Hausflur gestohlen:

Unbekannte klauen 91-Jähriger den Rollator

Nicht nur teurer Schmuck scheint Diebe magisch anzuziehen, sondern auch einfache Gegenstände. Das zumindest bewiesen Unbekannte in Schwerin.

Eine 91-Jährige muss erst einmal auf ihre Gehhilfe verzichten.
Britta Pedersen Eine 91-Jährige muss erst einmal auf ihre Gehhilfe verzichten.

Unbekannte haben einer 91 Jahre alten Schwerinerin ihren Rollator aus dem Hausflur gestohlen. Die Tat ereignete sich zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmittag, wurde aber erst am Donnerstag angezeigt, wie die Polizei mitteilte. Der Neuwert der Gehhilfe beträgt 449 Euro. Die Täter gelangten in den Flur ohne eine Tür aufzubrechen. Vermutlich wussten sie, dass der Rollator dort steht, sagte ein Polizeisprecher.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung