Polizei ermittelt:

Unbekannte stellen Kreuze für Wehrmachtsgeneräle auf

Die Polizei hat am Bützower Friedhof zwei weiße Holzkreuze mit den Inschriften von zwei Wehrmachtsgenerälen des Zweiten Weltkrieges entdeckt.

Kurz nach Mitternacht entdeckten die Beamten des Bützower Polizeireviers die Kreuze am Zaun des Friedhofes. Die Kreuze waren laut Polizei mit Kabelbindern an der Umzäunung des Friedhofes befestigt. Beide Holzkreuze hat die Polizei zunächst in Verwahrung genommen.

 

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung