2700 Euro Schaden:

Unbekannte zünden Container an

Unbekannte haben in der Nacht zu Samstag mehrere Müllcontainer in Neustrelitz angezündet.

Wie die Polizei in Neubrandenburg am Samstagmorgen mitteilte, war dabei ein Schaden von rund 2700 Euro entstanden. Die Feuerteufel hatten zwei Container auf dem Hinterhof einer ehemaligen Drogerie-Filiale sowie einen weiteren nahe eines Wohnhauses in Brand gesetzt. Die Behälter wurden durch das Feuer vollständig zerstört - Ruß beschädigte außerdem die Fassade der Gebäude. Verletzt wurde niemand.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung