:

Unbekannte zünden Papier und Zeitungen in Wohnhaus an

Gerade noch glimpflich ging eine Brandstiftung auf der Insel Usedom aus. Unbekannte sollen Zeitungen und Papier im Keller eines Mehrfamilienhauses in Ahlbeck in Brand gesteckt haben.

Wie die Polizei mitteilte, kam es am späten Sonntagabend im ganzen Haus zu einer starken Rauchentwicklung. Die Zeitungen und das Papier lagen hinter einem alten Ofen im Keller des Hauses. Das Wohnhaus wurde vorsorglich evakuiert. Niemand wurde verletzt, Sachschaden entstand ebenfalls nicht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.