Kripo ermittelt:

Unbekannte zünden Pyrotechnik

Am Doberaner Platz gehen Feuerwerkskörper in die Luft und verursachen einen Schaden. Die Polizei sucht Augenzeugen.

Die Polizei sucht nach den Verursachern.
Patrick Seeger Die Polizei sucht nach den Verursachern.

Drei unbekannte Personen haben am späten Samstagabend in Rostock Pyrotechnik vor einer Bäckerei gesprengt. Die Schaufensterscheibe des Geschäftes am Doberaner Platz wurde leicht beschädigt. Der Schaden beläuft sich laut Polizei um die 1000 Euro.

Die Personen seien dunkel gekleidet gewesen und hielten sich nach der Tat im Bereich des Barnstorfer Weges 46/47 auf, so die Beamten. Die Kriminalpolizei hat Spuren gesichert und die Ermittlungen aufgenommen. Bürger, die Hinweise zu der Tat oder den Personen geben können, werden gebeten, sich im Polizeihauptrevier Reutershagen zu melden (0381 49160) oder über den Polizeinotruf. 

Nordkurier digital: Jetzt 6 Wochen zum Sonderpreis testen!