:

Undichtes Kleberfass löst Alarm an Schule aus

Die große Pause um 9 Uhr durften die Schüler der Grundschule Ueckertal in Pasewalk ausnahmsweise nicht draußen verbringen. Ein Fass mit Spezialkleber an einer nahen Baustelle war beschädigt.

Laut Polizei haben Unbekannte anscheinend über das Wochenende ein Loch in das Fass geschlagen. Die Dämpfe des Klebers können beim Einatmen zu Atemproblemen führen. Die Rettungskräfte konnten die Gefahr bannen, ohne dass Personen verletzt wurden.