Gefahr Kreuzungsbereich:

Unfall nach missachteter Vorfahrt

Eine Person wurde am Samstagmittag bei einem Unfall in Torgelow leicht verletzt.

Laut Polizei krachte es im Kreuzungsbereich Eggesiner Straße/Büdnerstraße/Ukranenstraße (so genannte Europa-Kreuzung), weil eine nach links abbiegende 49-Jährige nicht auf den entgegenkommenden Verkehr achtete. An den beiden beteiligten Unfallwagen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 8000 Euro. Die 49-Jährige wurde ins Klinikum Ueckermünde gebracht. Für die Bergung der Fahrzeuge musste der Kreuzungsbereich kurzzeitig gesperrt werden.

 

 

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung