Einbruch in Handwerksbetrieb:

Vandalen zerstören 59 Grabsteine

Unbekannte sind in der Nacht zum Donnerstag in einen Natursteinbetrieb eingebrochen und haben dort gewütet. Der Schaden ist immens.

Wie die Polizei berichtete, kippten die Täter 59 Grabsteine um. Dadurch kam es zu erheblichen Beschädigungen an den polierten Oberflächen, zudem platzten Ecken und Kanten ab. Der Sachschaden wird auf etwa 25.000 Euro geschätzt.
 

Weiterführende Links

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung