Feuerwehr rettet:

Verletzte bei Bungalow-Brand

Der Ferienbungalow im Dünenweg in Baabe auf Rügen soll durch eine Explosion in Brand geraten sein.

Das Feuer ereignete sich am Sonntagabend gegen 19.30 Uhr, teilte die Polizei mit. Eine 80-jährige Frau konnte rechtzeitig gerettet werden, wurde aber leicht verletzt und vorsorglich in einem Krankenhaus zur Beobachtung aufgenommen. Der entstandene Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen etwa 30.000 Euro. Nach Erkenntnissen der Ermittler soll ein gasbetriebener Heizstrahlers explodiert sein. Daraufhin brannte das Gebäude komplett aus. Die Feuerwehren aus Baabe, Sellin und Göhren konnte ein weiteres Übergreifen der Flammen auf Nachbargebäude verhindern.