Batterie umgekippt:

Verletzte durch Feuerwerkskörper

Ein Alptraum für alle Zuschauer: Ein Feuerwehrknaller flog plötzlich Richtung Publikum.

Freitag abend wurde in Breesen (Pinnow) im Rahmen eines Dorf- und Kinderfestes ein genehmigtes Feuerwerk abgebrannt. Hierbei kippte eine Feuerwerksbatterie während des Zündens aus ihrer Halterung und einige Raketen flogen in Richtung der Zuschauer. Eine 35-jähirge Frau und ein 37-jähriger Mann wurden von den Raketen getroffen und erlitten leichte Verletzungen. Beide wurden durch den Rettungsdienst vor Ort ambulant behandelt. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung