Wegen Bauarbeiten:

Vollsperrung der A24 am Wochenende

Der Verkehr wird während der Sperrung umgeleitet.

dpa/Genrebild

Die Autobahn 24 wird an diesem Wochenende (28.2./1.3.) für zehn Stunden zwischen den Anschlussstellen Neustadt-Glewe und Wöbbelin (Landkreis Ludwigslust-Parchim) voll gesperrt. Von Samstag, 21 Uhr, bis Sonntag, 7 Uhr, werde der Verkehr in beiden Fahrtrichtungen umgeleitet, teilte das Verkehrsministerium in Schwerin am Donnerstag mit. Grund für die Autobahnsperrung sei die Aufstellung neuer Verkehrszeichenbrücken.