Diebe auf Beutezug:

Wieder Autos gestohlen - Einbruch bei Landwirten

Erst vor wenigen Tagen waren in der Grenzregion nach Osteuropa drei Autos in Greifswald, Heringsdorf und Torgelow gestohlen worden. Es meldete die Polizei neue Fälle aus Vorpommern.

Im Kreis Vorpommern-Greifswald haben Unbekannte erneut Autos gestohlen und einen Landwirtschaftsbetrieb geschädigt. Wie die Polizei in Anklam am Dienstag mitteilte, wurden in der Nacht zum Dienstag zwei Autos im Wert von insgesamt 50 000 Euro in Greifswald und vom Gelände eines Autohauses in Torgelow entwendet. Zuvor hatten sich Einbrecher Zugang zu einem Agrarbetrieb in Schwennenz verschafft, wo sie eine Motorkettensäge, eine mobile Dieselheizung sowie Pflanzenschutzmittel mitgehen ließen. Erst vor wenigen Tagen waren in der Grenzregion nach Osteuropa drei Autos in Greifswald, Heringsdorf und Torgelow gestohlen worden.