:

Wohnmobil überschlägt sich

Zu hohes Tempo war vermutlich die Ursache für den Überschlag eines Wohnmobils auf der Autobahn 20 bei Rostock.

Am Wohnmobil entstand ein Schaden von rund 15 000 Euro.
Polizei Am Wohnmobil entstand ein Schaden von rund 15 000 Euro.

Wie die Polizei am Dienstag berichtete, wurde dabei der Fahrer schwer verletzt. Am Wohnmobil entstand Totalschaden. Das Auto war im Bereich der Ausfahrt Rostock-West nach links gegen die Leitplanke geprallt, überschlug sich und kam dann auf den Rädern wieder zum Stehen. Die Ausfahrt musste für mehrere Stunden gesperrt werden.