Polizei ermittelt:

Zigaretten-Dieb bricht in Feinkostladen ein

Ein Unbekannter ist in der Nacht auf Dienstag über ein Seitenfenster in einen Feinkostladen in der Glewiner Straße in Güstrow eingebrochen. Dabei hatte er es offenbar nicht auf die Leckereien abgesehen.

Laut Polizei hatte es der Einbrecher nur auf Zigaretten und Feuerzeuge abgesehen. Die genaue Menge der Beute und der damit verbundene Schaden können derzeit nicht beziffert werden. Die Polizei konnte aber diverse Spuren, darunter verlorene Gegenstände sichern. Auch ein Fährtenhund kam zum Einsatz. Das Kriminalkommissariat Güstrow ermittelt. Wer Hinweise zur Tat geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 03843/2660 zu melden.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung