Unfall mit Verletzten:

Zusammenprall nach Überholen

Ein 71-Jähriger überholte einen Lkw und stieß dann mit einem Traktor zusammen.

Der 71-jährige Fahrer eines Pkw Nissan Almera befuhr die Landesstraße 35 aus Richtung Altentreptow kommend in Richtung Neubrandenburg. Auf Höhe Waidmannslust überholte er einen vor ihm fahrenden Lkw und kollidierte in der Folge mit einem vor diesem nach links abbiegenden Traktor mit Anhänger.

Der 71-jährige Fahrer, die 67-jährige Beifahrerin sowie zwei 12 und 15 Jahre alte Kinder wurden verletzt ins Klinikum Neubrandenburg verbracht. Wie schwer die Unfall-Opfer verletzt sind, ist nicht bekannt.

Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 8 000 Euro. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung