Möglicherweise Brandstiftung:

Zwei Brände in nur einer Nacht

Gleich zweimal hat es am frühen Sonntagmorgen in Neustadt-Glewe gebrannt.

Wie die Polizei in Rostock mitteilte, fing als erstes der Motorraum eines Autos auf dem Parkplatz eines Supermarktes Feuer. Wenige Stunden später meldete eine Passantin einen brennenden Papiercontainer. Die Polizei schließt Brandstiftungen nicht aus. Sie prüft nun, ob möglicherweise ein Zusammenhang zwischen den beiden Bränden besteht.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung