:

Zwei Jugendliche aus Neubrandenburg vermisst

Seit Ende des vergangenen Jahres fehlt von zwei Jugendlichen aus Neubrandenburg jede Spur.

Die 16-jährige Jasmin Heise und der 15-jährige Quentin Klatt sind seit Ende 2014 verschwunden. Die beiden Neubrandenburger Jugendlichen hatten sich unerlaubt aus ihrer Wohngruppe entfernt. Zuletzt wurden sie am 27. Dezember 2014 gegen halb vier in einem Fitnessstudio gesehen.

Wer hat die Jugendlichen gesehen? Die Polizei bittet um Hinweise.

Jasmin ist 1,67 Meter groß, schlank und hat eine zierliche Gestalt. Sie hat dunkelblondes Haar, das sie an den Seiten sehr kurz trägt.

Quentin ist ebenfalls 1,67 Meter groß und schlank. Er hat braune kurze Haare. Quentin sieht etwas jünger aus, als er ist.

Bilder der beiden Kinder gibt es hier.

Hinweise nimmt die Polizei in Neubrandenburg unter 0395/5582 22 23, jede andere Polizeidienststelle oder im Internet entgegen.