Täter erbeuten Handys und Bargeld :

Zwei Jugendliche ausgeraubt

Zwei männliche Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren sind am Freitagabend in Schwerin von zwei Männern ausgeraubt worden.

Die Täter zwangen die Jugendlichen, ihre Handys und ihr Bargeld herauszugeben, teilte die Polizei in Schwerin mit. Anschließend flüchteten sie mit dem Diebesgut. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.