Feuer auf Usedom:

Zwei Menschen nach Brand vermisst

Nach einem Wohnhaus-Brand auf Usedom fehlt von zwei Bewohnern jede Spur. Ob sie zum Zeitpunkt des Feuers in dem Gebäude waren, ist völlig unklar.

dpa

Ein Wohnhaus auf Usedom (Landkreis Vorpommern-Greifswald) ist in der Nacht zum Mittwoch in Flammen aufgegangen. Zwei Bewohner des Gebäudes blieben zunächst vermisst - es sei aber nicht klar, ob sich das Paar zum Brandzeitpunkt in dem Haus aufgehalten habe, teilte die Polizei in Neubrandenburg mit. Eine 61 Jahre alte Frau habe sich unverletzt aus dem brennenden Gebäude retten können.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung