Zusammenstoß:

Zwei Verletzte bei Unfall in Neustrelitz

Beim Abbiegen übersieht eine Autofahrerin einen Mopedfahrer. Beide müssen ins Krankenhaus.

Bei einem Unfall in Neustrelitz wurden zwei Personen verletzt.
Roland Weihrauch Bei einem Unfall in Neustrelitz wurden zwei Personen verletzt.

Eine 31-jährige Autofahrerin wollte am Sonnabendmorgen in Neustrelitz nach links in die Augusta-Straße abbiegen. Dabei übersah sie jedoch einen 52-Jährigen auf seinem Moped.

Bei dem Zusammenstoß wurde der Mopedfahrer schwer verletzt und wurde ins Krankenhaus Neustrelitz gebracht. Die Autofahrerin verletzte sich ebenfalls, konnte allerdings ambulant im Krankenhaus behandelt werden. 

Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf 5300 Euro.

 

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung