:

Polnisches Team holt den Pott

Uecker-Randow.Spannend ging es beim 8. Frühlingsvolleyballturnier in Grambow zu. 13 Mannschaften waren der Einladung des LSV Grambow gefolgt und stellten ...

Strahlende Gesichter bei der Siegerehrung.  FOTO: r. lange

Uecker-Randow.Spannend ging es beim 8. Frühlingsvolleyballturnier in Grambow zu. 13 Mannschaften waren der Einladung des LSV Grambow gefolgt und stellten sich dem Wettkampf. Die Teams spielten freundschaftlich und fair – allerdings mit einem begehrlichen Blick auf den Pokal. Die meisten Punkte und damit den ersten Platz erreichte die Mannschaft LKS Przeclaw aus Polen, gefolgt von Lindencorso Torgelow sowie Medizin Pasewalk. Die Sportfreunde TV Rumeln aus Duisburg sicherten sich den vierten, und die Gastgeber aus Grambow erreichten einen soliden sechsten Platz.
An dem durch und durch gelungenen Turnier waren viele freiwillige Helfer beteiligt. Bei denen bedanken sich die Grambower Volleyballer ganz herzlich. „Besonderer Dank gilt den Sponsoren wie Kaufland Pasewalk, Fleischerei Dittmer, Vodafone-Shop Pasewalk, Friseur Klier, Restaurant zum Grenzgänger, Restaurant Wanja und Agra Schwennenz GmbH“, hieß es aus dem Grambower Verein.
rl