Exklusiv für Premium-Nutzer

:

Bergung braucht Nerven und Drahtseile

Nicht nur der Unfall des tonnenschweren Sattelschleppers, beladen mit einem Turmsegment einer Windkraftanlage, war spektakulär. Auch die Bergung sorgte für Aufsehen und forderte den ganzen Einsatz aller Beteiligten.

Die erste Hürde ist genommen: Der vordere Rohradapter, der an der Zugmaschine befestigt war, schwebt rechts neben dem Turmsegment in der Luft.
Rainer Marten Die erste Hürde ist genommen: Der vordere Rohradapter, der an der Zugmaschine befestigt war, schwebt rechts neben dem Turmsegment in der Luft.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: