Exklusiv für Premium-Nutzer

Attest vorgelegt:

Angeklagter lässt Nazi-Orden-Prozess platzen

Seit drei Jahren versucht das Gericht, Udo W. zu verurteilen. Ihm wird jahrelanger Handel mit NS-Symbolen zur Last gelegt. Doch bisher ist es dem Mann gelungen, das zu verhindern. Jetzt wird die Zeit knapp. Kommt er am Ende ungeschoren davon?

Diesen Weg zum Amtsgericht in Prenzlau hätte Udo W. am Donnerstag antreten müssen. Doch der Angeklagte legte zum wiederholten Mal ein Attest vor.
Thomas Walther Diesen Weg zum Amtsgericht in Prenzlau hätte Udo W. am Donnerstag antreten müssen. Doch der Angeklagte legte zum wiederholten Mal ein Attest vor.