Exklusiv für Premium-Nutzer

Missstimmungen in der Kreisverwaltung:

Anonymer Brief belastet Kreis-Führungsspitze

In der Kreisverwaltung rumort es. Dem Uckermark Kurier liegt ein anonymes Schreiben mit massiven Vorwürfen gegen Jugendamtsleiter Matthias Genschow und Personaldezernent Bernd Brandenburg vor.

Der Wahlbeamte Bern Brandenburg, dritter Beigeordneter des Uckermark-Landrates, geriet nicht nur auf der Personalversammlung mächtig unter Druck.
Monika Strehlow Der Wahlbeamte Bern Brandenburg, dritter Beigeordneter des Uckermark-Landrates, geriet nicht nur auf der Personalversammlung mächtig unter Druck

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.