:

Apparatschik zeigen, wie in Russland gefeiert wird

Die "Russenparty-Szene" hat viele Bezeichnungen: Taiga-Tunes, Soviet-Grooves und mehr. Wer das einmal live erleben will, hat dazu am Freitag in Gollmitz Gelegenheit.

Wie in der sibirischen gefeiert wird, zeigen Apparatschik diesen Freitag in der Wassermühle in Gollmitz.
Apparatschik Wie in der sibirischen gefeiert wird, zeigen Apparatschik diesen Freitag in der Wassermühle in Gollmitz.

Mal kraftvoll-kämpferisch, mal russisch-melancholisch, mal rockig-lebensfroh: Das ist die Musik von Apparatschik. Seit Jahren sind sie mit ihrem Mix aus russischer "Volxmusik", Ska, Polka und Punk unterwegs und wirbeln wie ein sibirischer Steppensturm ihre Melodien über die Konzertbesucher. Bei dem letzten Konzert in Gollmitz tanzten fast alle Besucher bereits nach einer Viertelstunde auf den Tischen. Wer darauf Lust hat, hat am Freitag ab 19 Uhr die Gelegenheit, Apparatschik in der Wassermühle Gollmitz live zu erleben. Karten gibt es im Vorverkauf oder an der Abendkasse.