Fund einer Fliegerbombe:

Autobahn 11 wegen Bombensprengung voll gesperrt

Autofahrer müssen heute bei Schmölln für 1,5 Stunden eine alternative Strecke nutzen.

Die Strecke zwischen den Anschlussstellen Kreuz Uckermark und Pomellen wird heute voll gesperrt.
Marc Tirl Die Strecke zwischen den Anschlussstellen Kreuz Uckermark und Pomellen wird heute voll gesperrt.

Nach dem Fund einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg wird die A11 heute Vormittag zwischen den Anschlussstellen Kreuz Uckermark und Pomellen voll gesperrt. Zwischen 10.30 und 12.00 Uhr müssen sich Autofahrer eine Umgehungsroute suchen.

Bombe nicht transportfähig

Die Bombe sei am Dienstagnachmittag an der Baustelle Schmölln in Brandenburg gefunden worden, teilte ein Sprecher der Polizeiinspektion Anklam heute Morgen mit. Da die 50 Kilogramm schwere Granate nicht transportfähig sei, müsse sie gesprengt werden.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung