Exklusiv für Premium-Nutzer

Schlägerei im Asylbewerberheim:

„Bei den Krawallen ging es nicht um Religion“

Was hatte den Zorn im Asylbewerberheim so entfacht, dass mit Knüppeln bewaffnete Männer aufeinander losgingen? Einer, der Licht ins Dunkel bringen kann, weil er zur Hilfe gerufen wurde, ist der Ausländerbeauftragte der Stadt: Mazierullah Qaderi. Er wusste Erstaunliches zu berichten.

Mazierullah Qaderi engagiert sich für die Belange der Asylbewerber, sicher auch, weil er selbst mal einer war.
Thomas Walther Mazierullah Qaderi engagiert sich für die Belange der Asylbewerber, sicher auch, weil er selbst mal einer war.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen7,50 Euro für 3 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: