Jugendfilme klären auf:

Beratung über Aids und HIV

Erneut wird das Jugend-Präventionsteam von PositivWohnen e.V. in der Uckermark erwartet. Am 15. und 16. November steht auf den Juigendfilmtagen in Prenzlau das Thema Aufklärung im Mittelpunkt.

Am 15. und 16. November finden in Prenzlau Jugendfilmtage statt.
Heiko Schulze Am 15. und 16. November finden in Prenzlau Jugendfilmtage statt.

 An beiden Tagen, kurz vor dem Welt-Aids-Tag 2013, werden ab 18 Uhr im Jugendgästehaus „Uckerwelle“, Brüssower Allee 48a in 17291 Prenzlau die Filme „Themba“ und „Freier Fall“ gezeigt.

Alle interessierten Uckermärker sind zu diesen Veranstaltungen eingeladen. Ebenfalls an beiden Tagen vor Ort sind zwei Vertreterinnen der HIV- und Aids Beratungsstelle des uckermärkischen Gesundheitsamtes: Sie beantworten auch vertraulich alle Fragen, beispielsweise über Möglichkeiten eines HIV-Tests in der Region.

Weitere Informationen auch unter: www.hiv-ist-auch-in-deiner-stadt.de/film.

Nordkurier digital: Jetzt 6 Wochen zum Sonderpreis testen!