Exklusiv für Premium-Nutzer

Wohnung oder Heim?:

Bereits 126 Wohnungen mit Flüchtlingen belegt

Die dezentrale Unterbringung von Asylbewerbern und Flüchtlingen wird viel diskutiert. Sozialamtsleiterin Annette Nitschmann beantwortete dem Uckermark Kurier Fragen nach Kosten, Kriterien und Bemessungsgrenzen.

Das Flüchtlingsheim in Prenzlau. Besonders für Familien mit kleinen Kindern ist die zentrale Unterbringung problematisch. Nicht wenige von ihnen würden gerne in seperate Wohnungen umziehen.
Heiko Schulze Das Flüchtlingsheim in Prenzlau. Besonders für Familien mit kleinen Kindern ist die zentrale Unterbringung problematisch. Nicht wenige von ihnen würden gerne in seperate Wohnungen umziehen.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Testen zum Vorteilspreis14,50 Euro für 6 Wochen

nur für kurze Zeit erhältlich, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Weitere Premium-Artikel: