Exklusiv für Premium-Nutzer

Flüchtlinge im Feuerwehrzentrum:

Bleibt die Atemschutzausbildung auf der Strecke?

Wenn es brennt, geht oft ohne Atemschutz gar nichts. Doch um die Geräte nutzen zu können, müssen die Helfer Eignungstests bestehen. Jetzt sahen einige von ihnen die Schulung gefährdet.

Für die Ausbildung der Kameraden im Atemschutz gibt es im FTZ Prenzlau eine spezielle Übungsstrecke. Obwohl in der Einrichtung derzeit Flüchtlinge untergebracht sind, geht der Betrieb auf der Hindernisstrecke weiter.
Monika Strehlow/Archiv Für die Ausbildung der Kameraden im Atemschutz gibt es im FTZ Prenzlau eine spezielle Übungsstrecke. Obwohl in der Einrichtung derzeit Flüchtlinge untergebracht sind, geht der Betrieb auf der Hindernisstrecke weiter.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.