Ödland in Flammen:

Brand in der Berliner Straße

Der Regen der vergangenen Tage hat noch keine Entwarnung gebracht. In der Uckermark gilt Waldbrandwarnstufe 4, die zweithöchste. Am Dienstag musste die Feuerwehr ausrücken.

Mehrere Kameraden rückten zum Ödlandbrand aus.
Claudia Marsal Mehrere Kameraden rückten zum Ödlandbrand aus.

Zu einem Feldbrand rückte in den Vormittagsstunden die Prenzlauer Feuerwehr aus. Drei Loschzüge steuerten eine Böschung in der Berliner Straße an. Dort hatte sich aus bislang noch ungeklärter Ursache eine mehrere Quadratmeter große Grasfläche entzündet.

Parallel zu den Feuerwehrleuten war auch der Rettungsdienst alarmiert worden. Weil sich vor Ort aber keine Personen in Not befanden, rückten die Sanitäter kurze Zeit später wieder ab. Das Löschen der Flammen dauerte circa eine halbe Stunde.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung