Exklusiv für Premium-Nutzer

Noch keine Entwarnung:

Das große Aufräumen nach dem Unwetter

Die Kreisstädter starten eingeschränkt in die neue Woche. Betroffen sind unter anderem Friedhof, Ärztehaus und Stadtpark. Die Spuren der Verwüstung lassen sich nicht so schnell beseitigen. Dabei besteht noch immer Lebensgefahr.

Neben dem Stadtpark hat es vor allem den Städtischen Friedhof getroffen. Seine Tore bleiben am Montag geschlossen.
Heiko Schulze Neben dem Stadtpark hat es vor allem den Städtischen Friedhof getroffen. Seine Tore bleiben am Montag geschlossen.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Testen zum Vorteilspreis14,50 Euro für 6 Wochen

nur für kurze Zeit erhältlich, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Weitere Premium-Artikel: