:

Demonstranten nutzen den LAGA-Start

Dass zur Eröffnung der LAGA nicht nur die Politikspitze Brandenburgs in der Kreisstadt weilte, sondern auch tausende Besucher nach Prenzlau kamen, das ...

Um 10 Uhr hatten sich diese Demonstranten vor dem Rathaus postiert. Am Nachmittag zog eine andere Gruppe durch die City.

Dass zur Eröffnung der LAGA nicht nur die Politikspitze Brandenburgs in der Kreisstadt weilte, sondern auch tausende Besucher nach Prenzlau kamen, das wollten am Sonnabend die Initiatoren von zwei Demonstrationen für sich nutzen. Die erste Mannschaft – Winterkraftgegner aus dem Oderbruch – bezog Stellung vorm Rathaus. Die andere, welche für mehr Rechte für Ausländer auf die Straße ging, zog am Nachmittag durch die Stadt. Beide Aktionen liefen ohne Zwischenfälle ab. Das Echo in der Bevölkerung war hingegen gemischt. Viele hatten gar kein Verständnis für diese „Störungen“.