Start der Leseraktion 2016:

Die Uckermark aus der Vogelperspektive

Das eigene Dorf, die eigene Stadt einmal mit den Augen eines Vogels sehen. Ab 25. Juli macht der Uckermark Kurier dieses seinen Leserinnen und Lesern möglich.

Dieses ist das erste Rätselfoto der Leseraktion "Aus der Vogelperspektive II", die am 25. Juli in der Print-Ausgabe des Uckermark Kurier startet.
Rick Thorhauer Dieses ist das erste Rätselfoto der Leseraktion "Aus der Vogelperspektive II", die am 25. Juli in der Print-Ausgabe des Uckermark Kurier startet.

Mit dem Start der Rätselaktion „Aus der Vogelperspektive II“ erfüllt der Uckermark Kurier ab 25. Juli in seinen Printausgaben zum zweiten Mal einen Herzenswunsch vieler Leserinnen und Leser. An diesem Montag startet die Aktion "Aus der Vogelperspektive II", an der die Leserinnen und Leser des Uckermark Kurier über vier Wochen hinweg teilnehmen können.

Im Sommer 2015 konnten diese schon einmal miträtseln, welcher Ort auf einem in der Zeitung veröffentlichten Luftbild zu sehen ist. Gleichzeitig gab es jede Menge spannende Geschichten aus der Uckermark und von ihren Einwohnern und Besuchern zu lesen, gleichzeitig attraktive Preise zu gewinnen.

Bei der Sommeraktion 2016 sind es beispielsweise Exemplare des "Familienpasses Brandenburg" mit tollen Rabattangeboten und Rezepthefte der Nordkurier Mediengruppe.

 Abo-Service Uckermark Kurier: 0800 4575 000 (Anruf kostenfrei)