Exklusiv für Premium-Nutzer

Sorge wegen Kreisgebietsreform:

"Die Uckermark muss selbstständig bleiben"

Schönfelds Bürgermeister Uwe Behnke ist davon überzeugt, dass kleine Gemeinden nach einer Reform nicht mehr selbst über ihr Schicksal bestimmen können. Bürgernähe sei dann nur noch eine Worthülse.

Uwe Behnke hält das Leitbild des Innenministeriums für wenig sinnvoll.
Monika Strehlow Uwe Behnke hält das Leitbild des Innenministeriums für wenig sinnvoll.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.