Bundespolizei gelingt Coup:

Diebesgut im Wert von 18 000 Euro sichergestellt

Es ist sehr früh am Morgen. Viele Uckermärker liegen noch in ihren Betten. Doch Diebe sind schon unterwegs. Aber auch die Bundespolizei schläft nicht - und erwischt sie.

Blaulichteinsatz! Der Bundespolizei gelang es am Freitagmorgen gleich in zwei Fällen, Diebe zu stellen.
Friso Gentsch Blaulichteinsatz! Der Bundespolizei gelang es am Freitagmorgen gleich in zwei Fällen, Diebe zu stellen.

Am Freitag gelang es der Bundespolizei, in den frühen Morgenstunden auf der Bundesautobahn 11 in zwei Fällen Diebesgut sicherzustellen. Gegen 5.10 Uhr kontrollierten die Beamten der Inspektion Pasewalk einen polnischen Pkw. Im Fahrzeug stellten sie Werkzeugkoffer mit verschiedenen elektrischen Werkzeugen und Arbeitsgeräten fest. Auf einem der Werkzeugkoffer befand sich ein Firmenaufkleber einer Neustrelitzer Elektrotechnikfirma. Der Firmeninhaber habe den Bundespolizisten auf Nachfrage telefonisch den Aufbruch eines seiner Firmenfahrzeuge und den Diebstahl der vor Ort befindlichen Werkzeuge bestätigt.

Die Gegenstände im Wert von etwa 3000 Euro wurden sichergestellt. Die drei 19- und 25-jährigen Männer wurden vorläufig festgenommen. Gegen sie wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Bandendiebstahls eingeleitet.

Porsche-Scheinwerfer sichergestellt

Wenig später, gegen 7  Uhr, kontrollierten die Einsatzkräfte einen weiteren polnischen Pkw. Im Kofferraum dieses Fahrzeuges befanden sich insgesamt fünf Sätze Xenon-Scheinwerfer für Fahrzeuge der Marke Porsche. Die auf den Scheinwerfern befindlichen Kennzeichnungsaufkleber waren durch Zerkratzen unkenntlich gemacht, so die Bundespolizei.

Die beiden polnischen Fahrzeuginsassen gaben an, die Scheinwerfer auf dem Flohmarkt in Berlin erworben zu haben. Einen Eigentumsnachweis konnten auch sie nicht vorweisen. Die beiden 26- und 36-jährigen Männer wurden ebenfalls vorläufig festgenommen und wegen des Verdachts der Hehlerei angezeigt. Die Xenon-Scheinwerfer im Wert von etwa 15 000 Euro wurden sichergestellt.

Das neue iPad Pro mit Nordkurier digital: Hier geht's zum Angebot!