Baumaßnahmen :

Dort fährt ab Dienstag kein Auto mehr lang

Um neue Anschlüsse für den Regenwasserkanal verlegen zu können, muss eine Straße in Prenzlau teilweise komplett gesperrt werden.

Die Modernisierung des Wohnhauses in der Klosterstraße 20 und 22 in Prenzlau ist fast abgeschlossen.
Wohnbau Die Modernisierung des Wohnhauses in der Klosterstraße 20 und 22 in Prenzlau ist fast abgeschlossen.

Vom 27. September bis  1. Oktober ist die Klosterstraße zwischen der Brüderstraße und der Marienkirchstraße in Prenzlau komplett gesperrt. In dieser Zeit werden neue Anschlüsse für den Regenwasserkanal verlegt. Die Brüderstraße, die Marienkirchstraße und die Kreuzstraße bleiben von der Sperrung unberührt.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung