Exklusiv für Premium-Nutzer

:

Ermittlungen wegen Missbrauchsverdacht eingestellt

Die Staatsanwaltschaft stellt die Ermittlungen gegen einen Polizisten hinsichtlich eines Verdachtes des Missbrauchs einer minderjährigen Schutzbefohlenen ein. In einem weiteren Verfahren ist der Ausgang noch offen.

Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen gegen einen leitenden Polizisten des Schutzbereiches Uckermark wegen Missbrauchsverdacht eingestellt. In einem weiteren Verfahren gegen ihn wegen des Verdachts auf Untreue sind die Untersuchungen noch nicht abgeschlossen.
Ines Markgraf Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen gegen einen leitenden Polizisten des Schutzbereiches Uckermark wegen Missbrauchsverdacht eingestellt. In einem weiteren Verfahren gegen ihn wegen des Verdachts auf Untreue sind die Untersuchungen noch nicht abgeschlossen.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: