Exklusiv für Premium-Nutzer

Staatsanwalt bestätigt:

Ermittlungen wegen Missbrauchsverdacht eingestellt

Die Staatsanwaltschaft stellt die Ermittlungen gegen einen Polizisten hinsichtlich eines Verdachtes des Missbrauchs einer minderjährigen Schutzbefohlenen ein. In einem weiteren Verfahren ist der Ausgang noch offen.

Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen gegen einen leitenden Polizisten des Schutzbereiches Uckermark wegen Missbrauchsverdacht eingestellt. In einem weiteren Verfahren gegen ihn wegen des Verdachts auf Untreue sind die Untersuchungen noch nicht abgeschlossen.
Ines Markgraf Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen gegen einen leitenden Polizisten des Schutzbereiches Uckermark wegen Missbrauchsverdacht eingestellt. In einem weiteren Verfahren gegen ihn wegen des Verdachts auf Untreue sind die Untersuchungen noch nicht abgeschlossen.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.