Exklusiv für Premium-Nutzer

:

Es mangelt vor allem an Sprachkenntnissen

Viele Flüchtlinge in der Uckermark wollen arbeiten, bekommen aber nicht die Möglichkeit. Dabei suchen viele Betriebe der Region nach Personal. Um Lösungsansätze zu finden, lud die Kreishandwerkerschaft zum Informationsgespräch ein.

Für Tätigkeiten mit einem höheren Qualifikationsprofil brauchen die Flüchtlinge erst Deutschkenntnisse.
Arne Dedert Für Tätigkeiten mit einem höheren Qualifikationsprofil brauchen die Flüchtlinge erst Deutschkenntnisse.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: