Exklusiv für Premium-Nutzer

Matthäus in Dedelow:

Figur bekommt Finger und Namen zurück

Dr. Andreas Heinrich ist Pate des Dedelower Mausoleums ist. Dabei macht er sich schon seit Jahren um die Restaurierung des Objektes in seinem Wohnort verdient. Dabei wurde auch sein Forschergeist geweckt.

So sah der Matthäus in Dedelow vor der „kosmetischen Operation“ aus.
Dr. Andreas Heinrich So sah der Matthäus in Dedelow vor der „kosmetischen Operation“ aus.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.