Aufatmen in Schwedt:

Fundmunition erfolgreich gesprengt

Zwei Tage, nachdem Sprengmeister André Vogel in der Kreisstadt erfolgreich eine 250-Kilo-Bombe entschärfen konnte, wurde er am Donnerstag in Schwedt erneut gefordert.

Sprengmeister André Vogel war jetzt auch in Schwedt unterwegs.
Oliver Spitza Sprengmeister André Vogel war jetzt auch in Schwedt unterwegs.

In der Schwedter Kuhheide war am Dienstag eine 9,5 Kilo-Granate gefunden worden. Diese konnte Donnerstagvormittag erfolgreich gesprengt werden.  Andre Vogel gab das Sperrgebiet wieder frei. Anwohner konnten in ihre Häuser zurückkehren, die Arbeit in den Unternehmen wurde wieder aufgenommen, die Straße Kuhheide wurde für den Verkehr wieder freigegeben.

 

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung