Exklusiv für Premium-Nutzer

:

Gefahr nach dem Unwetter noch nicht gebannt

Nach dem schweren Sturm vom vergangenen Sonnabend bezieht Prenzlaus Bürgermeister Hendrik Sommer im Interview mit Sebastian Klaus Stellung zu den Schäden. Die Aufräumarbeiten werden sich noch über Monate hinziehen. Nicht jeder in der Kreisstadt will die Geduld dafür aufbringen..

Ein Unwetter war am vergangenen Sonnabend über Prenzlau hinweggefegt und eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Die Beseitigung der Schäden zieht sich noch über Wochen hin.
Claudia Marsal Ein Unwetter war am vergangenen Sonnabend über Prenzlau hinweggefegt und eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Die Beseitigung der Schäden zieht sich noch über Wochen hin.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: