Exklusiv für Premium-Nutzer

Verstorbenes Unfall-Opfer:

Verletzter war zu schwer für den Rettungs-Heli

Nachbetrachtung zu einem dramatischen Fall in der vergangenen Woche: Medizinische Überlegungen, aber auch die enorme Körperfülle eines Verunglückten, führten zu einer Notärzte-Entscheidung gegen einen Transport mit dem Hubschrauber.

Der DRF-Hubschrauber fliegt ohne Patient ab. Dieser ist zu diesem Zeitpunkt schon an Bord des Rettungswagens unterwegs zur Klinik.
Thomas Walther Der DRF-Hubschrauber fliegt ohne Patient ab. Dieser ist zu diesem Zeitpunkt schon an Bord des Rettungswagens unterwegs zur Klinik.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.