Sparkasse Uckermark:

Geld abheben bleibt vorerst kostenlos

Immer mehr regionale Geldinstitute fordern von ihren Kunden Gebühren, wenn diese am Automaten Bargeld ziehen. In der Uckermark ist das noch anders.

Im Gegensatz zu anderen Sparkassen in Deutschland berechnet die Sparkasse Uckermark für das Abheben von Geld am Automaten derzeit noch keine Gebühren.
Karl-Josef Hildenbrand Im Gegensatz zu anderen Sparkassen in Deutschland berechnet die Sparkasse Uckermark für das Abheben von Geld am Automaten derzeit noch keine Gebühren.

Die zahlreichen Kunden der Sparkasse Uckermark können vorerst aufatmen. Wenn sie Bargeld an den Automaten des Geldinstitutes abheben, müssen sie bis auf Weiteres keine Gebühren dafür zahlen. Das Geldabheben für die Kunden an den Geldautomaten sei kostenlos, erklärte die Sprecherin der Sparkasse Uckermark auf Nachfrage. Derzeit sei auch keine Änderung geplant.

Damit geht es den Kontoinhabern in der Region besser als anderswo. Denn mehr als 40 der bundesweit knapp 400 regional autonomen Sparkassen berechnen ihren Kunden inzwischen unter Umständen Gebühren, wenn diese am Automaten Geld abheben wollen. Kostenlos war gestern. Und das, wo die Deutschen noch immer in weiten Teilen auf bargeldloses Bezahlen an den Supermarktkassen der Republik verzichten.