Exklusiv für Premium-Nutzer

Kunstwerk erworben:

„Große Woge“ bleibt für immer

Seit der Landesgartenschau gehört die Plastik zum malerischen Bild am Unteruckersee. 48 000 Euro hatten die Prenzlauer für den Ankauf der Skulptur  gesammelt. Jetzt haben sich Stadt und Erben des Künstlers einigen können.

Um die Skulptur soll jetzt ein kleiner Zaun und eine Bepflanzung kommen.
Archiv/Spitza Um die Skulptur soll jetzt ein kleiner Zaun und eine Bepflanzung kommen.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen7,50 Euro für 3 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: