Exklusiv für Premium-Nutzer

:

Hartz-IV kein Trennungsgrund mehr

Bislang entschied die Berufstätigkeit der Eltern darüber, ob einem Kind die Ausbildungsberatung bei der Arbeitsagentur oder beim Jobcenter zustand. Das wird in der Uckermark auch noch so bleiben, aber unter anderen Bedingungen.

Die Frage der Berufswahl bereitet vielen Jugendlichen Kopfzerbrechen. Schön, dass sie in der Uckermark künftig auf geballte Unterstützung bauen können. Landkreis und Jobcenter haben eine entsprechende Kooperationsvereinbarung unterzeichnet.
Tobias Kleinschmidt Die Frage der Berufswahl bereitet vielen Jugendlichen Kopfzerbrechen. Schön, dass sie in der Uckermark künftig auf geballte Unterstützung bauen können. Landkreis und Jobcenter haben eine entsprechende Kooperationsvereinbarung unterzeichnet.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: