Exklusiv für Premium-Nutzer

:

Hubschraubereinsatz bei der Verbrecherjagd

Als ein Mann den Einbruch in sein Haus in Potzlow bemerkte, wollte er die Diebe stellen. Dabei wurde der Mann von den Dieben angegriffen. Doch den Einbrechern gelang die Flucht bis nach Prenzlau. Allerdings wurden zwei doch noch geschnappt. Ihnen wurde die Nachtkälte zum Verhängnis.

Mit diesem Auto flohen die Einbrecher vor der Polizei bis in den Prenzlauer Heideweg. Bei der wilden Verfolgungsfahrt wurden alle vier Reifen zerstört.
Andrea Dittmar. Mit diesem Auto flohen die Einbrecher vor der Polizei bis in den Prenzlauer Heideweg. Bei der wilden Verfolgungsfahrt wurden alle vier Reifen zerstört.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: