Exklusiv für Premium-Nutzer

Traum von glücklicher Familie:

Junger Vater stiehlt sich ein gemütliches Leben zusammen

Ein 25-Jähriger war knapp bei Kasse. Also brach er in Lauben und Läden ein, um sich die Wohnungseinrichtung zu besorgen. Der Dieb flog auf.

Vor dem Prenzlauer Amtsgericht musste sich ein junger Familienvater verantworten. Er hatte aus Lauben und Geschäften Möbel und anderes gestohlen, um seine Wohnung einrichten zu können.
Ronald Wittek Vor dem Prenzlauer Amtsgericht musste sich ein junger Familienvater verantworten. Er hatte aus Lauben und Geschäften Möbel und anderes gestohlen, um seine Wohnung einrichten zu können.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.